Natur ART in Bern West

Die Natur bietet uns wunderbare Inspiration zur Gestaltung von „Bildern“ und „Skulpturen“ ohne Pinsel und spezielles Werkzeug; in Hülle und Fülle liegen Blätter, Steine, Aeste, Moosstücke usw. auf Waldboden und am Ufer des Flusses oder Baches bereit. Es entstehen eigene Naturwerke, welche am Ort belassen werden und nur mittels Erinnerung und allenfalls Kamera „mitgenommen“ werden können. Gestalterische Vorkenntnisse sind nicht nötig, jedoch richtet sich NaturArt Kurse an Menschen, die auch gern mal auf den Knien arbeiten und gut zu Fuss sind.

Wann:       Do 1. Sept 16.- 18.00, anschl. Brätlen

                 Treffpunkt: im Kinderatelier Bienzgut

                  Fr 2. Sept. 14.– 16.30 im Gäbelbachtal

                  Treffpunkt: 14.00 Tiergehege Holenacker

                  Di 20. Sept. 15.-17.30 im Wald, Nähe Müze

                  Treffpunkt: 14.30 im Müze (Mütter Zentrum)

Wer:  Klein und Gross. Kinder unter 7 Jahren nur in Begleitung Erwachsener. Für alle gibt’s ein kleines Zvieri.

Alle sind willkommen, auch kurzfristig und spontan!

Gruppen ab 6 Personen bitte anmelden: 079 210 12 92

Kosten:  Finanziert von westwind6, somit kostenlos für alle Teilnehmenden

Leitung:   Simone Eisenhut, Atelier Malo Bolo www.malobolo.ch, T: 079 210 12 92

TSCHARNI DELL‘ ARTE

Sommerferienkurse im Quartierzentrum Tscharnergut Lampion basteln, Töpfern, Mosaik legen, Clown sein und eine Jukebox bauen! In den letzten drei Wochen der Sommerferien findet in den Räumen des Quartierzentrums Tscharnergut ein abwechslungsreiches künstlerisches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche statt.

Kurswoche 25. Juli – 29. Juli: Lampion basteln, Mosaikkurs, Töpferkurs und Clown Kurs

Kurswoche 8. August bis 12. August: Tanz, Musik und Jukebox bauen

Kosten: Anmeldgebühr 5.- CHF + 20 CHF Kurskosten, für jedes weitere Kind der gleichen Familie 10.- CHF

Abschlussfest: 12. August ab 17:30 Uhr

Durchführungsort: Quartierzentrum im Tscharnergut

Projektleitung: Gianna Birrer und Otto Wenger        

Künstler*innen: Mosaikkurs mit Stefan Maurer; Clown Kurs mit Kathy Bitar, Jukebox mit Eva Kirchberg, Töpferkurs mit Jürg Währen, Lampion basteln (1. August) mit Gianna Birrer.

Anmeldung bis am 25. Juni im Quartierzentrum Tscharni, E-Mail verschlüsselt: oder per Tel. 031 991 70 55

Por Amor al Arte

Ein Kunstprojekt für Familien mit Kindern ab 4 Jahren.
Aus Liebe zur Kunst basteln und gestalten wir gemeinsam etwas und werden schmackhafte Zvieri-Ideen für Kinder zubereiten. Alles rund um das Thema Sommer.

Wann: Mittwoch, 22. Juni 2022

Zeit: 15 bis 17:30

Wo: Im Quartierzentrum im Gäbelbach, Weiermattstrasse 54, 3027 Bern (Tram Nr. 8 bis Gäbelbach)

Teilnahme: Kostenlos

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Wandgestaltung im Gäbelbach

Hilf mit, die Wand im Zugang zum Gäbelbach neu zu gestalten.

«Kreiere deinen Lebensraum! Wo möchtest du wohnen, wie möchtest du leben, alleine und in Gemeinschaft mit anderen? Was brauchst du zu deinem Glück?»

Mohena Kühni und Stefan Maurer begleiten die Teilnehmenden in ihren Prozessen von der Entwicklung und der Skizzierung der Idee auf Papier bis zur Gestaltung der Skizze an der Wand und der Präsentation ihres Werks an der Eröffnung.

Wann: 4. 6. und 11. Mai von 14:00 bis 17:00

Abschluss mit Einweihung: 11. Mai von 17 bis 19 Uhr

Begegnung in Bewegung – OASE Fellergut

Es läuft was im Fellergut!

Im Mai und Juni gibt es auf dem roten Platz im Fellergut verschiedene Aktivitäten wie Yoga, Turnen, Theater, Musik und Spielnachmittage für Gross und Klein. Alles gratis, ohne Anmeldung und zum mitmachen.

westwind6 – Standaktion

Tutti Frutti

Bewegungsangebot und Musik für Mütter und Kleinkinder. Zu Liedern aus verschiedenen Ländern wird getanzt und neue Bekanntschaften geschlossen. Die Frauen bringen Kleider, Musik oder Geschichten aus ihren Ländern mit und teilen diese mit anderen Müttern. Die Kinder machen mit und lernen dazu im Kreis sitzen, singen, tanzen und zuhören.

Wann: jeweils von 15 – 18 Uhr (inkl. Z’vieri)

Wo: Mütterzentrum Bern-West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern

Mit: Suela Kasmi, Leiterin Spielgruppe und Quartierkoordinatorin Mütterzentrum Bern West

Leitung und Information: 079 395 47 56

tuttifrutti

Ein Kurs zur Förderung des Selbstvertrauens von Kindern mit Sandkiste und Storytelling.
Durch Storytelling mit der Sandkiste und Bildern, können sich die Kinder künstlerisch mit ihren Emotionen auseinandersetzen und so ihr Selbstvertrauen fördern und stärken.

Wer: Kinder von 7-10 Jahre Alt

Wann: 11. 12. 13. April 2022

Zeit: 9-12 Uhr

Wo: Treffpunkt Untermatt, Bümplizstrasse 21, 3027 Bern

Anmeldung: bis am 2. April 2022 an E-Mail verschlüsselt:

Anmeldfrist ist beendet!

Wir freuen uns auf den Rap-Workshop mit Nativ und La Nefera und wünschen den Jugendlichen viel Spass beim kreieren und rappen!

Rap the West sucht die besten Lyrics aus dem Westen

Bist du 13- bis 18- jährig und wohnst in Bern West? Hast du einiges zu erzählen, schreibst gerne Texte und willst rappen? Dann bist du der/die Richtige für dieses Projekt mit Nativ, La Nefera & Baze!

  • Schreibe deine Rap-Lyrics
  • Hol dir unsere Free-Beats und das Rap-Basics Video
  • Schick uns die entstandenen Rap-Lyrics, um am Contest teilzunehmen
  • Werde zum Workshop und zur Aufnahme im Tonstudio eingeladen

Hast du Lust mitzumachen?

Dann melde dich sofort per WhatsApp: 078 722 8736 oder E-Mail: E-Mail verschlüsselt: an.

Du bekommst:

  • Die vollständigen vier Free-Beats der Youtube-Snippets (von Nativ’s Produzent Sperrow und Maze K.)
  • Ein exklusives Rap-Basics Video mit coolen Tipps, worauf du beim Schreiben deiner Lyrics achten kannst (von Rapper Baze)

Schreib deine Lyrics mit mind. 16 Zeilen und wenn du Lust hast, kannst du eine Memo aufnehmen – es muss nicht perfekt sein. Alle Sprachen sind willkommen!

Wenn es nicht Mundart, Deutsch, Französisch, Englisch oder Spanisch ist, bitte eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch einreichen.

weitere Infos: https://www.youtube.com/channel/UCv-gaIWy5XiIVKRILK_ue1w

EmotionArte – Sportwoche

Ein Schnupperkurs zur emotionalen Intelligenz mit Farben und Klängen. Kinder lernen ihre eigenen Emotionen zu erkennen und auszudrücken, indem sie Musik hören und dazu mit Farben malen.

Was: 3 x Workshop für Kinder ab 6 Jahren

Wann: 7. 9. und 11. Februar jeweils von 9 bis 12 Uhr (inkl. Z’nüni)

Wo: Kindertreff Tscharni, Waldmannstrasse 49, 3027 Bern

Mit: Alejandra Martín, Musikerin und Pädagogin & Lorena Díez, Künstlerin und Sozialarbeiterin

Infos und Anmeldung: 076 668 85 03 oder www.alejandra-martin.ch

Dornröschen in der Gegenwart

Das Märchen Dornröschen wird in die heutige Zeit übertragen und neu interpretiert. Die Geschichte wird gemeinsam mit den Kindern angeschaut, angehört, erklärt und anschliessend pantomimisch interpretiert. Die Szenen entwickeln sich spielerisch und spontan im Raum.

Wer: Kinder 7 – 10 Jahre Alt
Wann: 23. März bis 11. Mai 2022 jeweils am Mittwochnachmittag 14 bis 17.00 Uhr (mit Zvieri)
Wo: Quartierzentrum im Tscharnergut, Waldmannstrasse 17a, 3027 Bern
Mit: Kathy Bitar (Pantomim und Clownin)
Info: 076 682 69 67

Samichlous im Bienzgut

Die Samichlouse für den Weihnachtsbaumschmuck wurden durch ein Angebot von westkreis6 & westwind6 gemeinsam mit Kindern aus dem Quartier gestaltet. Herzlichen Dank an alle Helfer*innen.

Besuch vom Samichlous im Bienzgut mit Überraschung aus dem Chlousesack

Wann: Montag, 6. Dezember von 17:30 – 18:30 Uhr

Por amor al Arte – Weihnachtsausgabe

Wir sprechen Spanisch, Deutsch und … – es sind alle eingeladen!

Ein Kunstprojekt für Familien mit Kindern ab 4 Jahren
Aus Liebe zur Kunst basteln und gestalten wir gemeinsam etwas und werden schmackhafte Zvieri-Ideen für Kinder zubereiten. Alles rund um das Thema Weihnachten.

Wann: Mittwoch, 15. Dezember 2021, 15 bis 17.30 Uhr
Wo:
 Quartierzentrum im Gäbelbach, Weiermattstrasse 54, 3027 Bern
Kosten: kostenlos, finanziert von westwind6
Leitung: Lorena Díez Izquierdo
Anmeldung: 076 668 8503

Ich bin hier wohl!

Auf kreative und künstlerische Weise werden die Kinder ihr Selbstvertrauen tanken und ihre Emotionen besser einordnen können. Durch verschiedene Methoden wie Fotoroman, Kasperli, Rollenspiele entwickeln sie Fähigkeiten wie Problemlösung und Empathie.

Wann: 28., 29., 30. Dezember 2021

Zeit: 9 bis 12 Uhr

Wo: Treffpunkt Untermatt, Bümplizstrasse 21, 3027 Bern

Wer: Kinder 7 – 10 Jahre alt

Kursleitung: Helga Grossmann

Anmeldung: bis am 24. Dezember an: E-Mail verschlüsselt:

Kosten: Kostenlos, finanziert von westwind6

Anmeldefrist verlängert!

Rap the West sucht die besten Lyrics aus dem Westen

Bist du 13- bis 18- jährig und wohnst in Bern West? Hast du einiges zu erzählen, schreibst gerne Texte und willst rappen? Dann bist du der/die Richtige für dieses Projekt mit Nativ, La Nefera & Baze!

  • Schreibe deine Rap-Lyrics
  • Hol dir unsere Free-Beats und das Rap-Basics Video
  • Schick uns die entstandenen Rap-Lyrics, um am Contest teilzunehmen
  • Werde zum Workshop und zur Aufnahme im Tonstudio eingeladen

Hast du Lust mitzumachen?

Dann melde dich sofort per WhatsApp: 078 722 8736 oder E-Mail: E-Mail verschlüsselt: an.

Du bekommst:

  • Die vollständigen vier Free-Beats der Youtube-Snippets (von Nativ’s Produzent Sperrow und Maze K.)
  • Ein exklusives Rap-Basics Video mit coolen Tipps, worauf du beim Schreiben deiner Lyrics achten kannst (von Rapper Baze)

Schreib deine Lyrics mit mind. 16 Zeilen und wenn du Lust hast, kannst du eine Memo aufnehmen – es muss nicht perfekt sein. Alle Sprachen sind willkommen!

Wenn es nicht Mundart, Deutsch, Französisch, Englisch oder Spanisch ist, bitte eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch einreichen.

weitere Infos: https://www.youtube.com/channel/UCv-gaIWy5XiIVKRILK_ue1w

Einsendeschluss deiner Rap-Lyrics: 14.2.2022

Weihnachtsaktion

Wir gestalten Samichlous für den Weihnachtsbaum beim Bienzgut.

Ein Angebot für Kinder, Eltern, Grosseltern!

Material zum Kleben, Schneiden und Basteln liegt im Atelier in der Bibliothek Bienzgut, Looslistube, bereit für alle, die für die Tanne Samichlous machen wollen. Am 6. Dezember vom 17.30 bis 18:30 Uhr besucht der Samichlous das Bienzgut. Es gibt warme Getränke und etwas aus dem Chlousesack.

Samstag, 20.November 2021 9 – 13 Uhr

Mittwoch, 24. November 2021 14 – 18 Uhr

Samstag, 27. November 2021 9 – 15 Uhr

Ein Projekt von Westkreis6 & Westwind6

DIE BUNTEN TAGE „DAS FEST“

Am Sonntagnachmittag 24. Oktober stellt westwind6 sein Angebot im Generationenpark Bienzgut vor. Zusammen mit der Künstlerin Simone Eisenhut bietet westwind6 einen kreativen und interaktiven Nachmittag . Wir freuen uns auf euch. Lass dich überraschen und komm uns besuchen.
Eintritt frei, ohne Anmeldung

Ich bin hier wohl! Herbstferien

Wir befinden uns wieder in einer sehr turbulenten Zeit mit vielen Einschränkungen und sozialer Distanzierung. Damit die Kinder all diese Veränderungen verarbeiten können. „Ich bin hier wohl“. Auf eine kreative und spielerische Art werden die Kinder ihre Selbstvertrauen tanken und ihre Emotionen besser einordnen können. Durch verschiedene Methode bzw. Reflektion, Fotoroman, Kasperli, Rollenspiele werden die Empathie und die Lösungsorientierungsfähigkeiten entwickeln.

Helga Grossmann ist Gymnasiallehrerin und Dozentin, Master in Englisch und Französisch, Höheres Lehramt, Master in Erziehung.

Wann: Montag, 27. Dienstag, 28. und Mittwoch, 29. September 2021

Zeit: 9:00 bis 12 Uhr

Wo: Quartierzentrum im Tscharnergut

Wer: Kinder von 9-12 Jahre alt

Kursleitung: Helga Grossmann

Anmeldung: E-Mail verschlüsselt:

Kosten: kostenlos, finanziert von westwind6 in Zusammenarbeit mit QZ Tscharnergut

Kleine Digitalkünstler – Herbstferien

Kinder und Jugendliche lernen die grundlegenden Werkzeuge kennen, um mit der Erstellung digitaler Kunstwerke zu beginnen. Der Computer wird derzeit für viele Dinge verwendet, unter anderem um tolle Zeichnungen und Gemälde zu erstellen. Daher ist es notwendig, dass unsere Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Zeichnungen in der digitalen Umgebung zu erstellen.

MAYTE LABARGA MALAGA PhD. Kunst und Informations-Technologie bringt die neuen Techniken in der digitalen Kunst unter Kindern und Jugendlichen bei.

Wann: Montag 4., Dienstag 5. und Mittwoch, 6. Oktober 2021

Zeit: 09:30 – 13:30

Wo: Treffpunkt Untermatt, Bümplizstrasse 21, 3027 Bern

Info und Anmeldung:
E-Mail verschlüsselt: oder T: 079 922 15 49

Wer: Kinder von 9-12 Jahre alt


Kosten: kostenlos, finanziert von westwind

Dampfzentrale Bern macht die Bühne frei!

Während dem Festival « Tanz in Bern » gibt Dampfzentrale einen Tag, in dem die Bühne von Jugendlichen übernommen wird. Dampfzentrale gibt euch den Raum, die Bühne und eine Plattform, um endlich wieder künstlerisch aktiv zu werden. Sie suchen lustvolle, kreative, stärkende und bewegende Beiträge von Menschen zwischen 13 und 20 Jahren zum Festivalthema „Dear Darkness“. Alles ist erwünscht, es wird eine Versuchsbühne! Bewerbungsfrist bis am 15. September 2021.

Kontakt: Alessandra von Aesch

E-Mail verschlüsselt:

← Ältere Artikel