Youthful Art

Wer bei sich am Haus, der Gartenmauer oder an einem gut sichtbaren Ort eine Kachel (14x14cm) montieren lassen möchte, meldet sich bitte bei: E-Mail verschlüsselt:

ALLE SUJETS (PDF)

Die folgenden Bilder (Slideshow) stehen zur Auswahl:

 

 

 

INFOS ZUM PROJEKT

100 bedruckte Keramikplatten zum Thema «Spuren» – produziert von Schülerinnen und Schülern aus Bümpliz und Bethlehem suchen einen Platz.

Das Projekt wurde ermöglicht mit dem Metron Kunstförderpreis.

KinderKulturStadt

Familien lernen Kulturangebote, Theater, Kunst, Musik, Spiel, Wissen für ein junges Publikum in Bern kennen.

Du bist mit der ganzen Familie auf unterschiedlichste Ausflüge und Besuche eingeladen!

Treffpunkt beim Mütterzentrum Bern-West
Wer: Kinder ab 4 Jahren in Begleitung. Kosten: gratis
Anzahl Plätze beschränkt.
Bitte anmelden bei: Suela Kasmi, Tel. 079 395 47 56

Weiterlesen →

Farbhöhli

Wöchentliches Mal- und Gestaltungsangebot für Kinder im Malatelier Farbhöhli

Wann: Freitagnachmittag ab 19. Oktober 2018 bis 21. Juni 2019
(ausser Stadtberner Schulferien und Feiertage)
Anzahl Plätze pro Gruppe begrenzt, bitte anmelden, es werden 3 Gruppen gemacht.
Gruppe 1: 13:30–14:30 / Gruppe 2: 15:00–16:00 / Gruppe 3: 16:30–17:30

Wer: 6 bis 12-jährige Kinder aus den Quartieren Bethlehemacker, Untermatt, Tscharnergut, Gäbelbach etc.
Wo: Malatelier Farbhöhli, reformiertes Kirchgemeindehaus Bethlehem
Kosten: gratis, Spenden sind willkommen
Anmeldung und Infos: 079 758 81 75
E-Mail verschlüsselt:

In Zusammenarbeit mit der Ref. Kirche Bern-Bethlehem

 

Schreibatelier

Preisverleihung Schreibwettbewerb und Lesung von Meral Kureyshi

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde

Der westkreis6 und westwind laden am
Samstag, 21. Oktober 2017 um 18.30 Uhr
zur Prämierung des Schreibwettbewerbs «daheim»
und zur Lesung von Meral Kureyshi ein.

Der Anlass findet auf der Heubühne im Bienzgut,
Bernstrasse 77, 3018 Bern statt.
18.30 Begrüssung und Preisverleihung,
anschliessend Lesung von Meral Kureyshi
ab 19.30 Bar und Verpflegung
Chili (vegetarisch) Fr. 10.– / Getränke Fr. 1.– bis 5.–
Für die Lesung bitten wir um eine Kollekte.

Damit wir genügend Getränke und Chili bereitstellen können,
bitten wir Sie sich bis zum 16. Oktober
unter E-Mail verschlüsselt: anzumelden.
Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher!

Flyer

«daheim» ein kleines Wort, das viele verschiedene Bedeutungen haben kann… Mein Haus, meine Familie, mein Herkunftsort, meine Freunde, vertraute Umgebungen, Gerüche, Laute, Gefühle, Stimmungen – alles hat Platz.

Kommst du aus Bern West, dann laden wir dich dazu ein über dieses Wort und deine damit verbundene Geschichte nachzudenken.

Schreibe deine Gedanken dazu auf maximal ein Blatt A4 und reiche den Text bei unserem Wettbewerb ein.

Name, Adresse und Klasse oben auf das Blatt schreiben und per Post an E-Mail verschlüsselt: senden
oder per Post an die Adresse: westwind, 3018 Bern

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2017

Eine Jury wählt in jeder Altersgruppe (3. – 6. Klasse und 7. – 9. Klasse) die 10 besten Texte aus. Die Verfasserinnen und Verfasser dieser Texte sind eingeladen an ihrer Geschichte weiterzuarbeiten. Das Schreibatelier findet an vier Mittwochnachmittagen im August statt und wird von der Autorin  Meral Kureyshi geleitet. Sie ist eine junge Schriftstellerin, die in Bern West aufgewachsen ist.

Die Jury verleiht am 21. Oktober 2017 an zwei der bearbeiteten Geschichten einen  Preis von 200 Franken. An diesem Abend werden die Texte gemeinsam mit Meral Kureyshi auf der Heubühne im Bienzgut vorgelesen.

Flyer

Buch Kunst

Wir bauen/basteln/gestalten mit Künstler/innen in der Bibliothek Tscharnergut Möbel aus alten Büchern. 

Das Projekt findet vom 28. bis 31. August jeweils von 14 bis 18 Uhr statt. Man kann kommen, wann man will.
Alle ab 6 Jahren sind willkommen, mitzumachen. Die Teilnahme ist gratis. Am 6. September findet die Vernissage statt!

Leitung: David Zehnder, Teaching Artist

In Zusammenarbeit mit der Bibliothek Tscharnergut, Waldmannstrasse 19, 3027 Bern

Natur Art

Aus Wurzelstücken, Rinden und anderen Waldfundgegenständen gestalten wir Kunstwerke. Wir wertschätzen damit die Natur!

Wer: Klein und Gross. Kinder unter 7 Jahren nur in Begleitung Erwachsener. Für alle gibt’s ein kleines Zvieri. Alle sind willkommen, auch kurzfristig und spontan! Gruppen ab 8 Personen bitte anmelden: 079 210 12 92

Kosten: Finanziert von westwind, somit kostenlos für alle Teilnehmenden
Leitung: Simone Eisenhut, Atelier Malo Bolo, 079 210 12 92, www.malobolo.ch

Natur Art Anlässe 2017
18. Mai, Mali-Garten
30. Mai, Winterhäliwald
6. September, Gäbelbachtal
20. September, Rehhagwald

Waldexperiment

Der Wald bietet Freiraum für Bewegung und Naturerfahrung. Der Wald inspiriert.

Kinder haben die Gelegenheit im Wald ihre eigenen Ideen und Wünsche zu verwirklichen. Über ein Jahr hinweg erkunden sie ein ausgewähltes Waldgebiet, suchen ihren Lieblingsort, nehmen diesen „in Besitz“, entdecken sein Wesen, machen Vorschläge für seine Gestaltung und setzen diese gemeinsam mit Fachleuten um. 

Wer: Kinder aus dem Stadtteil VI Bern (7-10 Jahre), in einer Gruppe von 8 – 20 Kindern.
Die Anmeldung ist für die 12 Nachmittage verbindlich.

Kosten: Fr. 2.– pro Nachmittag und pro Kind mit Wohnsitz in Bern West

Kursleitung: Matthias Vogel, soziokultureller Animator mit Weiterbildung authentische Naturpädagogik, Mitarbeiter DOK Impuls Bern und Denise König, Umweltwissenschaftlerin mit Weiterbildung Didaktik Umweltlehre, Mitarbeiterin Rücksackschule Zürich

Anmeldung und Auskünfte: www.waldexperiment.ch, Marlén Gubsch, Pan Bern AG, Tel. 076 303 63 74

Anmeldeformular

Flyer

Abschlussveranstaltung: 21. Oktober 2017

YCF

toj – die offene Jugendarbeit der Stadt Bern bietet Workshops für Jugendliche an

Das Angebot wird von westwind finanziell unterstützt

Graffitti Workshop – das Farblabor

Du lernst die Grundelemente der Graffitti-Kunst kennen und kannst dich an einer echten Wand ausprobieren.
Mit dem Künstler Sandro Galli und dem Graffittikünstler Gris aus Berlin.

DJ Workshop 

Unser Profi-DJ Sandro zeigt dir, was zum Auflegen alles dazugehört und wie du ein richtig guter DJ oder DJane werden kannst.
Die DJ-Workshops fanden im Januar und Februar 2018 statt.

Ton & Text Workshop 

Du kannst deinen eigenen Break Beat Instrumental produzieren und übst, eigene Texte zu schreiben. Anschließend schnappst du dir das Mic, nimmst deinen Rap Part auf und nimmst den aufgenommen Track mit nachhause. Die Workshops fanden 4 x im Februar 2018 statt.

Zeichnen Workshop

Skizzen machen, Schriften ausprobieren, Ideen sammeln – dieser Workshop bereitet dich darauf vor, ein echtes Graffitti an der Wand zu gestalten. Die Workshops fanden 15 x von Februar bis Juni statt.

 

Wunderplunder

Kinder gestalten ihr eigenes Zirkusprogramm
V
orstellungen: 4. August um 14:00 & 19:00

Wo: Brünnenpark, Brünnenstrasse 10, 3027 Bern

www.bruennengut.ch

Theaterzirkus Wunderplunder

Wochenablauf 2017

Wunderplunder

Kinder gestalten unter Mithilfe von erfahrenen Zirkusleuten ihr eigenes Zirkusprogramm. 

Manege frei für Schulkinder aus Bümpliz und Bethlehem! Eine Woche lang Zirkusluft schnuppern und für spannende Vorstellungen im Brünnenpark üben.

30. Juli bis 3. August 2018
Wo: Brünnenpark, Brünnenstrasse 10, 3027 Bern
Kosten: Fr. 40.– pro Kind (weitere Geschwister je Fr. 20.–)
Anmeldung: Bis am 29. Juni im Quartierzentrum Tscharnergut, Infostelle (Mo–Fr 12–18 / Tel. 031 991 70 55)

Die Teilnahmegebühr ist mit der Anmeldung zu bezahlen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich.

Weitere Infos: www.gaebelbach.ch

In Zusammenarbeit mit VBG, Quartierarbeit Bern West, Kita & Tagi Brünnen, Quartierzentrum im Tscharnergut, Brünnengut, Familiensupport Bern West

Skulpturen

Wecke den Künstler, die Künstlerin in Dir!
Von Zeichnungen und Skizzen auf Papier ausgehend entsteht dein persönliches buntes dreidimensionales Pappmaché-Objekt.
Zum Abschluss gibt es eine Enthüllungsaktion und Präsentation der Skulpturen bei einem Apéro für die ganze Familie.

Wer: 8-12 jährige Kinder aus dem umliegenden Quartier (Untermatt, Tscharnergut, Gäbelbach etc.)
Wo: Im Hauptgebäude der reformierten Kirchgemeinde Bethlehem (Farbhöhle-Atelier)

Wann: 5. / 7. / 8. / 11. / 12. August
Sa 5.8. (14:00-17:00), Mo 7.8. (9:30-11:30 & 14-16), Di 8.8. (9.30-11.30 & 14-16), Fr 11.8. (14-17), Sa 12.8. (9-12)
Leitung: Cornelia Birrer und Franziska Widmer
Platzzahl beschränkt. Bitte anmelden bei: 
Cornelia Birrer, Garbenweg 5, 3027 Bern oder per E-Mail: E-Mail verschlüsselt:

 Anmeldeformular

Mütterzentrum

Am Tag der offenen Türe verschönern wir den Garten im MüZe Bern-West !

Unter der Leitung von Simone Eisenhut wird das Baumhaus bemalt und für den ganzen Aussenraum vom MüZe eine buntbemalte Fähnlikette kreiert.
Wann: Samstag 6. Mai 2017
Wo: im Mütterzentrum Bern-West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bethlehem-Bern

Flyer 6. Mai 2017

Bling Bling

Wir erforschen Gold, Glitter & Glamour in Kunst und Gesellschaft und diskutieren über Wert und Werte.

Faszination Gold, im Spannungsfeld zwischen Kitsch, Kunst und Kommerz, ist das Leitthema um mit goldenen Werkstoffen, wie Farbe, Folie, Faden, Papier & Nagellack, zu experimentieren.

Workshops: 25.4. (Amouse Bouche) / 27.4. / 4.5. /18.5.
jeweils 14:00 bis 18:00
Abschluss: 23.5., 14:30 bis 16:30, Ausstellung im Moditreff Bern West bis 25. Juni
Wo: Moditreff Bern West, Bernstrasse 77, 3018 Bern

 

Heldinnen!

Drei spannende Ferientage für Mädchen (ab 7 Jahren) & junge Frauen im Rehhaghölzliwald in Bümpliz.

Wann: Dienstag 11., Mittwoch 12., Donnerstag 13. April jeweils von 10 bis 16 Uhr (inkl. Mittagessen)

Kosten: gratis

Ein Angebot von DOK, TOJ, Verein Kinder Bern West, Katholische Kirche Region Bern, Punkt 12 Moditreff

Unterstützt von Burgergemeinde Bern, westwind, Stiftung B

#keinaberinbern

Wir, die Kidswest Kinder sind in der
7. AKTIONSWOCHE STADT BERN GEGEN RASSISMUS
in Aktion.

Programm:
7. Aktionswoche Stadt Bern gegen Rassismus

WIR SIND KEINE MONSTER
MI 22.3. von 14-18h auf dem Bärenplatz
SA 25.3. von 10-17h auf dem Bärenplatz 

Gewinnt ein Essen in Begleitung mit den Kids West im Atelier.

Es ist ganz einfach, kommt bei uns am Bärenplatz vorbei, schnappt euch ein Sockenmonster und schon können wir zusammen ganz lustig spielen. 

Wir freuen uns, wenn ihr mit uns Kindern in unser Kennenlern-Buch schreibt und zeichnen dafür ein Portrait von euch.

Kinder aus Bern West, kommt auch, wir freuen uns sehr mit euch zusammen mit den Passant-innen spielen zu dürfen!

Projektleitung: kidswest.ch, Meris Schüpbach

Pop Up Spielplatz

Das Spielparadies auf Zeit im Coop-Gebäude Bümpliz

Während einem Monat entsteht ein kreativer Abenteuerspielplatz für Kinder. Aus Holzpaletten, Gummipneus und Matratzen entsteht eine Spiellandschaft. Im Pop Up Spielplatz kann man Verkleiden, Malen, Hüpfen und bauen.
Ihr dürft Ideen für den Spielplatz selber entwickeln und einbringen, die Projektleitenden stehen als Unterstützung zur Verfügung.

Wann: Jeden Mittwoch, Freitag, Samstag von 14 bis 17 Uhr
Wer: für Kinder ab 5 Jahre
Wo: UG Coop Bümpliz, Brünnenstrasse 117, 3018 Bern

Mehr Informationen finden sich auf folgender Facebook-Seite

Pop Up Flyer

Ein Projekt der Fachstelle SpielRaum und westwind
Mit der freundlichen Unterstützung von: Gesellschaft Mittellöwen, Zunftgesellschaft zu Schmieden, Stiftung B, Valiant

Projekte der kidswest

kidswest an der Museumsnacht 17. März 2017

Ort: die Mobiliar, Bundesgasse 35, Bern 

Wir bauen mit den kidswest Kindern das Mobiliar-Museum!

Die jüngsten Gäste sind eingeladen, inspiriert durch die Ausstellung an einem gemeinschaftlichen Kunstwerk mitzuwirken. Das Kinderprogramm wird von 18.00 bis 21.30 Uhr vom Team von kidswest begleitet.
Projektleitung: kidswest.ch, Meris Schüpbach

Die Kidswest Kinder in der 7. AKTIONSWOCHE STADT BERN GEGEN RASSISMUS in Aktion.Programm:
7. Aktionswoche Stadt Bern gegen Rassismus

WIR SIND KEINE MONSTER
MI 22.3. von 14-18h auf dem Bärenplatz
SA 25.3. von 10-17h auf dem Bärenplatz

Make your Song

Mach mit und produziere deine eigene Songidee!makeyoursong

Schüler, Jugendliche und Lernende aus Bern West können in einem professionellen Tonstudio ihre Ideen verwirklichen: Recording, Beat Making, DJing, Track Composing, Mix/Mastering, etc. vieles ist möglich …

Wann: Januar bis Dezember 2018, jeweils Mittwoch und Freitag, sowie einzelne Abende nach Absprache (ausser Berner Schulferien).
Kosten: Eine Doppellektion/Session dauert rund 120 Minuten (max. 150 Minuten mit Nachbearbeitung/Mischung) und kostet 10 Franken pro Person.
Wo: Audiolager, Ziegelackerstrasse 10, im ehemaligen Loeb Lagerhaus neben der Badi-Weyermannshaus
Anmeldung: E-Mail verschlüsselt: oder 078 761 80 21
Kursleitung: Lukas Walther (Musiker, Musiklehrer und Tontechniker)

www.ttmc.ch

KinderKulturStadt

Kinder ab dem Vorschulalter und ihre Eltern besuchen Orte in Bern wo Kunst und Kultur entsteht.

Nächster Ausflug: Kerzenziehen im Quartiertreff Tscharni am Samstag 17. Dezember 2016 um 16:00 Uhr. Treffpunkt 15:45 Uhr vor dem Mütterzentrum. Kosten: gratis.
Mama, Papa und ihre Kinder sind willkommen!

Flyer

Die Familien lernen Museen, Theater, Konzert- und Musikangebote, Freizeitveranstaltungen und andere Begegnungsorte kennen und nehmen an kreativen Projekten teil.
Informationen und Projektleitung:
Suela Kasmi Tel. 079 395 47 56

Flyer Spielfesttitelbild-flyer_web

paul-klee-museumcsm_IMG_8576_3ab47ea863akb1(1)47

 

 

 

pippi_pferd

Cabaret Contemporain

KinderKulturStadt

Im Projekt KinderKulturStadt Bern besuchen wir 8 x pro Jahr Orte wo Theater, Musik, Kunst, Spiel, Wissen und vieles mehr geboten wird oder machen an Veranstaltungen für junges Publikum im öffentlichen Raum mit.

Leitung: Suela Kasmi, 079 395 47 56; E-Mail verschlüsselt:

Weiterlesen →

kidswest.ch

Eine Geschenkidee für nachhaltige Weihnachten 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie das Buch kaufen, darüber reden, es weiterempfehlen…

Die Abenteuer
der Prinzessin Ivana

Alexander Sury, «Der Bund»

Marina Bolzli, «Berner Zeitung» 

Ein ganz besonderes Buch ist soeben im Berner Stämpfli Verlag erschienen.
Fünfunddreissig Kidswest- & Flüchtlingskinder zwischen 5 & 15 Jahren haben sich die Geschichte ausgedacht und bebildert.
Entstanden ist ein Buch für Kinder und Erwachsene mit dem Berner Schriftsteller Lukas Hartmann & Meris
im Atelier des Kunst- & Integrationsprojektes Kidswest, Kasparstrasse 15d BE

ISBN 978-3-7272-7928-7, 24 Franken

Bestellung per Internet beim Stämpfli Verlag

Bestellung PDF

 

Weiterlesen →

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →