Metron Förderpreis

Der westwind erhält den Metron Förderpreis 2018!

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und dass mit dem 10’000.– Franken dotierten Preis das kulturpädagogische Projekt in Bern-West gefördert wird.

Herzlichen Dank!

Metron – Architektur | Raumentwicklung | Verkehr | Landschaft | Umwelt

PET Helden. Ein Projekt von Stefan Maurer und Bettina Thöni im Tagi Brünnen

Tutti Frutti

Tanz und Bewegung für Kleinkinder und Mütter

Zu Musik und Liedern aus verschiedenen Ländern tanzen und dabei neue Bekanntschaften schliessen.
Wann: 24.2. // 3.3. // 31.3. // 5.5.
Sonntags, 15 – 18 Uhr, mit Pause

Wo: Mütterzentrum Bern West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern
Wer: Frauen und ihre Kinder aus Bern West
Kosten: gratis. Wer möchte bringt etwas mit zum Zvieri
Leitung und Information: Suela Kasmi, 079 395 47 56

Bringt eure Lieblingsmusik mit und wer mag für alle etwas gesundes zum Zvieri. Es sind alle willkommen!
Bisherige Daten 2019: 13.1.

Por Amor al Arte

Wir sprechen Spanisch, Deutsch und … – es sind alle eingeladen!

Ein Kunstprojekt für Familien mit Kindern ab 3 Jahren
Aus Liebe zur Kunst basteln und gestalten wir gemeinsam etwas und werden schmackhafte Zvieriideen für Kinder zubereiten.

Wann: Mittwoch 6.3. von 15:30–17:30
Weitere Daten: 1. Mittwoch im Monat 3.4. und 8.5.
Wo: im Quartierzentrum im Tscharni (Cheminéeraum)
Kosten: gratis, finanziert von westwind
Leitung: Lorena Díez Izquierdo

Flyer

 

Idole & Heimat

Zwei Kunstprojekte für Kinder der Tagesschulen Gäbelbach und Bethlehemacker mit Stefan Maurer und Bettina Thöni.
Es entsteht eine Ausstellung mit Fotos, die aus der Auseinandersetzung mit persönlichen Geschichten und Gegenständen zum Thema Heimat entstehen und mit Fotos aus Experimenten zum Thema Idole und Körpersprache.

Jeweils am 8., 15., 22. und 29. März von 14:00 bis 17:30
Auskunft: Stefan Maurer, Fotografie und Vermittlung, 076 527 47 55, E-Mail verschlüsselt:

 

Geschichten

Grossmütter erzählen Geschichten aus ihrem Land

Wo: MüZe Bern-West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern
Wann: Ab 17. Februar jeden Sonntag von 10:30-12:00
Gastgeberin: Fatime Mahmuti (Tel. 076 304 41 58)
Kosten: gratis mit Znüni

Flyer

Farbhöhli

Freies Malen und Gestalten für Kinder. Im Malatelier kannst du malen, zeichnen, Farben mischen, experimentieren oder aus Karton und Papier Skulpturen erschaffen und vieles mehr.

bis Juni 2019, 1 Stunde am Freitagnachmittag
(ausser in den Schulferien)
Kurs 1  Freitag 13.30 -14.30 Uhr
Kurs 2 — Freitag 15.00 -16.00 Uhr
Kurs 3 — Freitag 16.30 -17.30 Uhr
Die Kurse sind belegt. Es besteht eine Warteliste.
Wer: 5 bis 12-jährige Kinder aus den Quartieren Bethlehemacker, Untermatt, Tscharnergut, Gäbelbach etc.
Wo: Malatelier Farbhöhli, reformiertes Kirchgemeindehaus Bethlehem
Unkostenbeitrag Fr. 1.– pro Besuch
Die Kosten sollen kein Grund sein, dass die Teilnahme nicht möglich ist. In diesem Fall finden wir eine Lösung.
Kleine Z’Vieri-Spenden oder Beiträge an das Material sind herzlich willkommen.
Leitung und Information: Cornelia Birrer, Garbenweg 5, 3027 Bern, E-Mail verschlüsselt:, 079 758 81 75
Co-Leitung: Franziska Widmer, Intermediale Kunsttherapeutin

Das offene Malen für Kinder ist ein Gemeinschaftsprojekt der reformierten Kirche Bern-Bethlehem und westwind.

2018 offenes Malen Flyer

In Zusammenarbeit mit der Ref. Kirche Bern-Bethlehem

futurina.ch

Die Website mit Angeboten in Bümpliz und Bethlehem für Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren!