Jubiläum und Stadtfest Bern

Druck

Seit Anfang 2006 initiiert und fördert Westwind kunst- und kulturpädagogische Projekte im ausserschulischen Bereich für Kinder und Jugendliche aus Berns Stadtteil VI.
Unser Archiv gibt einen Einblick in das vielfältige Angebot.

STADTFEST BERN VOM 19. BIS 21. AUGUST 2016

Westwind präsentiert am Samstag 20. August um 14 Uhr auf dem Europaplatz Rap und Soul, eine Trash-Performance und Kurzgeschichten von jungen Bümplizerinnen und Bethlehemern. Die KidsWest sind von Freitag bis Sonntag 19. bis 21. August mit der «KleinKunstBox» in Brünnen unterwegs.

Trash orchestra

Konzert: 20. August 2016, 14 Uhr, Europaplatz Bern

In der ersten Sommerferienwoche entwickelten Kinder aus Bern West eine musikalische Sinfonie, die alles andere als zum wegwerfen ist. Leitung: Michèle Wächter (Schauspielerin, Teaching Artist), Daniel Linder (Musiker, Teaching Artist, daniellinder.com)

«KleinKunstBox» der KidsWest

Freitag, 19. August, 17.00 – 22.00 Uhr  Brünnenstrasse
Samstag, 20. August, 14.00 – 22.00 Uhr Brünnengut
Sonntag, 21. August, 10.00 – 15.00 Uhr  Brünnenstrasse

Die Kids spielen in Interaktion mit den Passant_innen
Die SpielBox hat vier Spielseiten mit unterschiedlichen Themen
…kommt und spielt mit uns, wir freuen uns auf Euren Besuch!

IMG_2170

Wunderplunder

Vorstellungen am 5. August um 14 und 19 Uhr im Brünnenpark1731-m800x800-

Kinder aus Bern West haben eine Woche lang Zirkusluft geschnuppert und für zwei spannende Vorstellungen im Brünnenpark geübt. 

Weiterlesen →

Natur Art

Aus Wurzelstücken, Rinden und
anderen Waldfundgegenständen gestalten wir Kunstwerke. Wir wertschätzen damit die Natur!P1070509

Wann:
Mittwoch 7. September 2016
im Rehhagwald

Treffpunkt: 13.45, Kinderatelier Bienzgut

Dienstag 13. September 2016
im Winterhäliwald

Treffpunkt: 14.00 Schulhausplatz Winterhäli

Donnerstag 22. September 2016
im Rehhagwald

Treffpunkt: 14.00 beim Quartiertreff Baracke, Mädergutstr. 62, 3018 Bern

Wer: Klein und Gross. Kinder unter 7 Jahren nur in Begleitung Erwachsener. Für alle gibt’s ein kleines Zvieri. Alle sind willkommen, auch kurzfristig und spontan! Gruppen ab 8 Personen bitte anmelden: 079 210 12 92

Kosten: Finanziert von westwind, somit kostenlos für alle Teilnehmenden
Leitung: Simone Eisenhut, Atelier Malo Bolo, 079 210 12 92, www.malobolo.ch

kidswest.ch

Offene KunstWerkstattRami-IMG_5710gkl

kidswest ist ein Kunstatelier in Bern West für 5-17 jährige Kinder und Jugendliche, es ist gratis.

Wann: Jeweils Mittwochnachmittags von 15 bis 18 Uhr

Standort: Im kidswestAtelier Kindergarten Kasparstrasse 15d, 3027 Bern

Leitung: Meris Schüpbach

Mehr Infos? 079 648 27 47 (Meris Schüpbach)
E-Mail verschlüsselt:http://kidswest.blogspot.ch/

Die Werkstätten sind für alle Kids aus Bern West gratis zugänglich. Die Arbeitsmethode von kidswest basiert auf der Zusammenarbeit mit professionellen Kunstschaffenden und den Kindern aus den Quartieren. Die so entstehenden Kunstaktionen offenbaren die Ansichten der Kinder einer breiten Öffentlichkeit und machen Bern West zu einem Fixpunkt im Kunstdiskurs. Kidswest hat 2012 den Preis für Vermittlung visueller Kunst in der Schweiz gewonnen.

Interessierte Kinder und Jugendliche, die gerne mitmachen möchten, können sich bei der Leiterin und Künstlerin Meris melden oder jeweils am Mittwoch zwischen 15-18 Uhr einfach in der kidswest_Kunstwerkstatt vorbeikommen.

Foto- & Tonstudio

Hinduismus-(5)Kreiere deine Welt im Foto- und Tonstudio

Lady Gaga, Buddha oder an was glauben wir eigentlich..!?

Im Ton- und Fotostudio kannst du zusammen mit einem professionellen Fotografen und einer Radiomacherin Töne und Bilder aufnehmen und deine eigene Welt kreieren. Es entstehen kurze Stop-Motion-Filme, die im Berner Haus der Religionen gezeigt werden.

Ein Projekt für Jugendliche aus Bern West

Wann: immer Mittwochnachmittag, 14 bis 17 Uhr / 26. Oktober bis 7. Dezember 2016
Wo: Jugendtreff Chleehus / Mädergutstr. 5 / 3018 Bern
Leitung: Stefan Maurer, Fotograf und Kunstvermittler & Louise Graf, interkulturelles Jugendradio
Wer: Stefan Maurer (E-Mail verschlüsselt:) & Barbara Bregy, Leiterin Jugendtreff (E-Mail verschlüsselt:)

Mit freundlichen Unterstützung von westwind, Burgergemeinde Bern, Kath. und Ref. Kirchen Bern, Integrationskredit des Bundes und die Stiftung Mercator

Make your Song

Mach mit und produziere deine eigene Songidee!makeyoursong

Schüler, Jugendliche und Lernende aus Bern West können in einem professionellen Tonstudio ihre Ideen verwirklichen: Recording, Beat Making, DJing, Track Composing, Mix/Mastering, etc. vieles ist möglich …

Wann: Januar bis Dezember 2016, jeweils Mittwoch und Freitag, sowie einzelne Abende nach Absprache (ausser Berner Schulferien).
Kosten: Eine Doppellektion/Session dauert rund 120 Minuten (max. 150 Minuten mit Nachbearbeitung/Mischung) und kostet 10 Franken pro Person.
Wo: Audiolager, Ziegelackerstrasse 10, im ehemaligen Loeb Lagerhaus neben der Badi-Weyermannshaus
Anmeldung: E-Mail verschlüsselt: oder 078 761 80 21
Kursleitung: Lukas Walther (Musiker, Musiklehrer und Tontechniker)

Das Projekt wird 2016 von der Bürgi-Willert-Stiftung unterstützt. Vielen Dank!
buergi-willert


_MG_6451

www.ttmc.ch

 

KinderKulturStadt

Kinder ab dem Vorschulalter und ihre Eltern besuchen Orte in Bern wo Kunst und Kultur entsteht. Die Familien lernen Museen, Theater, Konzert- und Musikangebote, Freizeitveranstaltungen und andere Begegnungsorte kennen und nehmen an kreativen Projekten teil.

Informationen zu den Ausflügen im Herbst werden nach den Sommerferien hier veröffentlicht.

Weiterlesen →

Tutti Frutti

Tanzkurs für Kinder und Mütter ab Januar 2016

TuttiFrutti2013

Wir bringen Musik, Bewegung, Soziale Kontakte und Begegnung, Kulinarisches, Kultur und Sprache zusammen. Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Mütterzentrum Bern West.

Wo: im MüZe Bern West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern
Wann: Daten für vier Sonntage jeweils von 15 bis 18 Uhr, werden hier nach den Sommerferien bekannt gegeben
Wer: Kinder und Mütter in jedem Alter
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich.
Kulinarische Beiträge für das Zvieri-Buffet sind willkommen.
Kursleitung und weitere Infos: Suela Kasmi, 079 395 47 56

Radiobericht

tuttifrutti