Zirkus im Quartier

Samstag ist jetzt Zirkus-Tag!
Zirkus im Quartier Gäbelbach.

Wir sind gemeinsam draussen, üben Jonglieren, Diabolo spielen, mit dem HulaHoop zu tanzen, sind Clowns und Akrobat*innen…
Mache mit, probiere aus, sei dabei oder komm als Zuschauer*in! Für Kinder, Jugendliche, Eltern, Nachbar*innen… alle sind willkommen!

Ab den Frühlingsferien immer Samstags ab 15.30 Uhr
Wann: 13. April / 20. April / 27. April
4. Mai / 11. Mai / 18. Mai 2019

Wo: Immer draussen, an verschiedenen Orten im Quartier.
Treffpunkt ist jeweils um 15.30 Uhr vor der Bibliothek (Weiermattstrasse 40).
Kosten: Gratis und ohne Anmeldung, hauptfinanziert durch Westwind, unterstützt durch Stiftung Bern fägt!, Migros Kulturprozent
Leitung: Amrei Rinder, E-Mail verschlüsselt:. In Zusammenarbeit mit der Quartierarbeit Gäbelbach

Tutti Frutti

Tanz und Bewegung für Kleinkinder und Mütter

Zu Musik und Liedern aus verschiedenen Ländern tanzen und dabei neue Bekanntschaften schliessen.
Wann: Sonntag 5.5.
15 – 18 Uhr, mit Pause

Wo: Mütterzentrum Bern West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern
Wer: Frauen und ihre Kinder aus Bern West
Kosten: gratis. Wer möchte bringt etwas mit zum Zvieri
Leitung und Information: Suela Kasmi, 079 395 47 56

Bringt eure Lieblingsmusik mit und wer mag für alle etwas gesundes zum Zvieri. Es sind alle willkommen!
Bisherige Daten 2019: 13.1. / 24.2. / 3.3. / 31.3.

Natur ART

Aus Wurzelstücken, Rinden und anderen Waldfundgegenständen gestalten wir Kunstwerke. Wir wertschätzen damit die Natur!

Wann: Donnerstag, 10. Mai 2019
Wo: im Mali Garten
Treff 14.00 im Kindertreff Mali, Schluss um 17.00
Stammgruppe: Roswitha 031 992 68 60

Wann: Donnerstag, 23. Mai 2019
Wo: im Waldstück nähe Tscharnergut Schule
Treff 14.00 beim Haupteingang Schule Tscharnergut, Schluss um 17.00
Stammgruppe: Silja Kämpf 079 450 85 66

Wann: Freitag, 24. Mai 2019
Wo: im Winterhäliwald
Treff 14.00 beim Schulhausplatz Winterhäli, Schluss um 17.00
Stammgruppe: Aleksa Blagojevic 078 773 91 52

Wer: Klein und Gross. Kinder unter 7 nur in Begleitung Erwachsener.
Für alle gibt’s ein kleines Zvieri. Alle sind willkommen, auch spontan!
Gruppen ab 8 Personen bitte anmelden: 079 210 12 92

Kosten: keine, finanziert von westwind

Leitung: Simone Eisenhut, Atelier Malo

 

good night opera

Musikalisches Spiel unterstützt das Gute-Nacht-Ritual. Kommt und helft uns die Sonne ins Bett zu bringen!

Ein Workshop mit der Sängerin und Pädagogin Ela Zingerevich und der Bratschistin und Pädagogin Alejandra Martín für Mütter und Kleinkinder.

Wer: Mütter und Kinder von 0 bis 5 Jahre
Wo: Mütterzentrum Bern-West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern
Wann: Donnerstag, 2. / 9. / 16. / 23. Mai, 15 bis 16 Uhr
Kosten: gratis

Por Amor al Arte

Wir sprechen Spanisch, Deutsch und … – es sind alle eingeladen!

Ein Kunstprojekt für Familien mit Kindern ab 3 Jahren
Aus Liebe zur Kunst basteln und gestalten wir gemeinsam etwas und werden schmackhafte Zvieriideen für Kinder zubereiten.

Wann: Mittwoch 8.5., von 15:30–17:30
Wo: im Quartierzentrum im Tscharni (Cheminéeraum)
Kosten: gratis, finanziert von westwind
Leitung: Lorena Díez Izquierdo

Flyer

 

Weltspieltag

Recht auf Spiel!

Der Mensch ist ein spielerisches Wesen, für Kinder ist Spielen ein Grundbedürfnis und für Gross und Klein ein Moment der Freiheit und Kreativität.

Wann: Mittwoch, 29. Mai 2019
Wo: in der Fussgängerzone Bümpliz beim Coop

Was: Kartenspielen für Jung & Alt, Selfies drucken & Jasskarten zeichnen
Wann: Mittwoch, 29. Mai 2019, 14:00 – 17:00
Wer: Kinder, Eltern, Grosseltern
Kosten: gratis

Finanziert von westkreis6 und westwind.
Eine Inititative der Fachstelle SpielRaum.

Geschichten

Grossmütter erzählen Geschichten aus ihrem Land

Wo: MüZe Bern-West, Waldmannstrasse 15, 3027 Bern
Wann: jeden Sonntag von 10:30-12:00
Gastgeberin: Fatime Mahmuti (Tel. 076 304 41 58)
Kosten: gratis mit Znüni

Flyer

Metron Förderpreis

Der westwind erhält den Metron Förderpreis 2018!

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und dass mit dem 10’000.– Franken dotierten Preis das kulturpädagogische Projekt in Bern-West gefördert wird.

Herzlichen Dank!

Metron – Architektur | Raumentwicklung | Verkehr | Landschaft | Umwelt

PET Helden. Ein Projekt von Stefan Maurer und Bettina Thöni im Tagi Brünnen

Farbhöhli

Freies Malen und Gestalten für Kinder. Im Malatelier kannst du malen, zeichnen, Farben mischen, experimentieren oder aus Karton und Papier Skulpturen erschaffen und vieles mehr.

bis Juni 2019, 1 Stunde am Freitagnachmittag
(ausser in den Schulferien)
Kurs 1  Freitag 13.30 -14.30 Uhr
Kurs 2 — Freitag 15.00 -16.00 Uhr
Kurs 3 — Freitag 16.30 -17.30 Uhr
Die Kurse sind belegt. Es besteht eine Warteliste.
Wer: 5 bis 12-jährige Kinder aus den Quartieren Bethlehemacker, Untermatt, Tscharnergut, Gäbelbach etc.
Wo: Malatelier Farbhöhli, reformiertes Kirchgemeindehaus Bethlehem
Unkostenbeitrag Fr. 1.– pro Besuch
Die Kosten sollen kein Grund sein, dass die Teilnahme nicht möglich ist. In diesem Fall finden wir eine Lösung.
Kleine Z’Vieri-Spenden oder Beiträge an das Material sind herzlich willkommen.
Leitung und Information: Cornelia Birrer, Garbenweg 5, 3027 Bern, E-Mail verschlüsselt:, 079 758 81 75
Co-Leitung: Franziska Widmer, Intermediale Kunsttherapeutin

Das offene Malen für Kinder ist ein Gemeinschaftsprojekt der reformierten Kirche Bern-Bethlehem und westwind.

2018 offenes Malen Flyer

In Zusammenarbeit mit der Ref. Kirche Bern-Bethlehem

futurina.ch

Die Website mit Angeboten in Bümpliz und Bethlehem für Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren!